IFGB Logo
Ingenieurbüro für Gebäudeenergie und Bauphysik
Andreas Schalinski
  Planung Wärme Luft Solar • Solar
Solaranlagen

Bei Solaranlagen gibt es zwei wesentliche Unterschiede. Die Photovoltaikanlagen stellen elektrischen Strom, Solarthermische Anlagen stellen Wärme zur Verfügung. Bei allen Solaranlagen ist die Frage der Speicherung der gewonnenen Energie wesentlich.

Während noch überschüssiger Strom in das Netz eingespeist und bezahlt wird kann Wärme nur begrenzt gespeichert werden. Das heißt, dass die im Sommer überschüssige Energie im Winter fehlt. Bei der Auslegung der Anlagen ist dashalb immer eine Kosten- Nuzten- Analyse angebracht. Dabei müssen die Investitionskosten und die Erträge miteinander verglichen werden.

Im Sinne der Energieeinsparung sind Solaranalgen immer sinnvoll. Bis zu welcher Größe sie jedoch wirtschaftlich sind muß genau ermittelt werden.

Sprechen Sie mit uns!